This site uses cookies. By continuing to use this website, you agree to their use.

Reiseritter - Wir holen dir dein Geld zurück

Hattet ihr in den letzten drei Jahren ein Storno einer Pauschalreise? Das Gefühl gehabt, dass der Reiseveranstalter zu viel Storno, oder eure Anzahlung einbehalten hat?

Die Reiseritter holen euch ohne Kostenrisiko zu viel bezahlte Stornogebühren aus dem letzten Urlaub zurück. Schließlich soll Urlaub Spaß machen und keinen Stress bereiten. Sobald ihr euch angemeldet habt, könnt ihr einen Fall anlegen und die Reiseritter holen euch automatisch euer Geld zurück. Dafür arbeiten wir mit eigener Inkasso-Lizenz und renommierten Anwälten zusammen, die euer Recht für euch durchsetzen. Die Erfolgsaussichten bei Storno Pauschalreise sind nahezu 100%!

familyholiday1

So funktionierts

AB HIER ÜBERNEHMEN DIE REISERITTER - DU MUSST NICHTS WEITER TUN

.03

Wir kontaktieren den Reiseveranstalter

Wir führen den Stornokostennachweis in deinem Auftrag. Unser Team übernimmt für dich die komplette Kommunikation mit dem Reiseveranstalter. Du kannst dich entspannt zurücklehnen. Unsere Reise-Experten kümmern sich um deine Angelegenheit.

.04

Reiseritter erzielt eine Einigung in deinem Sinne

Dank unserer Inkasso-Lizenz und deiner Vollmacht können wir den kompletten Einigungsprozess für dich übernehmen. Begleitet werden die Reiseritter hierbei von einem Team aus renommierten Anwälten. Diese stehen bereit deine Ansprüche für dich durchzusetzen, insbesondere beim Storno Pauschalreise.

.05

Du erhältst automatisch dein Geld

In deinem Benutzerkonto gibst du deine Bankverbindung an. Wir überweisen dir automatisch dein Geld, abzüglich unserer Erfolgsprovision. Zu keinem Zeitpunkt entstehen für dich zusätzliche Kosten. Mit anderen Worten: Wir verdienen nur dann Geld, wenn auch du dein Geld zurückerhältst!

Das sagen unsere Kunden:

REISERITTER- SO KANN SELBST STORNO SPASS MACHEN

FAQ

  • Hoher Zeitaufwand
  • Erfahrung unklar
  • Höherer Aufwand (Termine, Unterlagen, Telefonate)
  • Hoher Zeitaufwand
  • Geringe Erfolgschance
  • Erfahrung oft nicht vorhanden
  • Komplexes Rechtsgebiet
  • Hoher Stressfaktor
  • Keinerlei Kostenrisiko
  • Geringer Zeitaufwand
  • Hohe Erfolgschancen

Unsere Reise- & Rechtsexperten verfügen über die notwendige Branchenkenntnis um einen erfolgreichen Stornokostennachweis in deinem Auftrag anzufordern.
Für dich absolut stressfrei und es entstehen dir keinerlei Kosten

Auch wenn wir stets eine außergerichtliche Einigung mit dem betreffenden Reiseveranstalter anstreben, gelingt dies nicht immer. Schätzt unser Experten-Team die Erfolgsaussichten deines Vorgangs als gut ein, initiiert reiseritter.de das gerichtliche Verfahren und zahlt die Anwalts- und Gerichtskosten.

Die Dauer eines Stornokostennachweises können wir im Vorfeld nicht vorhersagen. Dies ist allein davon abhängig, wie schnell der Reiseveranstalter unseren Experten gegenüber offen und nachvollziehbar belegt, welche Kosten ihm aufgrund deiner Stornierung tatsächlich entstanden sind. Unser Team versucht aber stets, bei den Veranstaltern auf eine zeitnahe Erledigung der Angelegenheit hinzuwirken. Wir probieren immer die Abwicklungsdauer eines Vorgangs zu minimieren.

Selbstverständlich kannst du den Veranstalter auch in Eigenregie dazu auffordern, die ihm aufgrund deiner Stornierung entstandenen Kosten offen zu legen.

 

Da die Rechtsprechung immer auf Einzelfällen basiert, lässt sich dazu keine pauschale Aussage treffen.

Wir berechnen nur dann eine Erfolgsprovision, wenn die Stornokosten erfolgreich gesenkt werden konnten. Gelingt das nicht, musst du nichts bezahlen. Das Honorar im Erfolgsfall beträgt 30% (zzgl. MwSt) der erzielten Rückerstattung.

„Kein Kostenrisiko“ bedeutet, dass du nichts an reiseritter.de zahlst, wenn wir deine Stornokosten nicht reduzieren konnten. Das heißt, wenn du reiseritter.de beauftragst, kannst du nur gewinnen. Wie reiseritter.de das Kostenrisiko übernehmen kann? Unser Team aus Reise- & Rechtsexperten nimmt, wenn eine außergerichtliche Durchsetzung scheitert, eine Einschätzung vor, ob der Fall zu gewinnen ist. Nur wenn wir davon ausgehen, erfolgreich zu sein, geht reiseritter.de vor Gericht und übernimmt das Risiko für Prozess- und Anwaltskosten. Da reiseritter.de hochspezialisiert ist und in unserem Team Touristikexperten und  Juristen miteinander interagieren, ist unsere Erfolgsquote außergewöhnlich hoch.

Deine Privatsphäre ist uns sehr wichtig. reiseritter.de versichert dir, dass mit sämtlichen Daten sorgsam und vertrauensvoll umgegangen wird und nur Daten abfragt werden, die zur Durchsetzung deines Anspruchs benötigt werden.

Scroll to Top